Volker Tabaczek – Geschäftsmann, Sportsmann, Philanthrop

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz von Volker Tabaczek.

Erfahren Sie hier mehr über den 1960 im Vogtland geborenen Unternehmer und ehemaligen Radrennfahrer. Seit vielen Jahren ist Volker Tabaczek in der Finanz- und Immobilienbranche tätig und kann dabei auf zahlreiche erfolgreiche Geschäfte und Unternehmen in Deutschland, den USA sowie in weiteren Staaten zurückblicken.

Sportsmann

Bereits im Kindesalter wurde Volker Tabaczeks Talent für den Radrennsport entdeckt und gefördert. Nach der Aufnahme an der Kinder- und Jugendsportschule, wurde er 1974 DDR-Meister im Bahnradsport für seinen damaligen Verein SC Dynamo Berlin. Es folgten weitere Siege und Medaillen, bis Volker Tabaczek in den 80er Jahren seine aktive Karriere beendete und eine Trainerlaufbahn einschlug.

Geschäftsmann

Nach der deutschen Wiedervereinigung wandte sich Volker Tabaczek der freien Wirtschaft zu und ist seitdem sowohl national als auch international im Finanz- und Immobilienwesen tätig. Seit den 1990er Jahren konnte Volker Tabaczek zahlreiche Projekte, Firmengründungen und Kooperationen in Deutschland, den USA sowie in weiteren Staaten erfolgreich realisieren.

Seit 2009 ist Herr Tabaczek für die Mount Whitney Group tätig, beginnend damals in der Position als Chief Operating Officer (COO) und in deren darauf folgenden Zeit weiterhin als Manager sowie Trustee. Gemeinsam konnte man weitere Unternehmen gründen, Niederlassungen sowie Repräsentanzen eröffnen und Finanz- sowie Immobiliengeschäfte abschließen.

Philanthrop

Trotz seines beruflichen Engagements im Finanz- und Immobiliensektor vergaß Volker Tabaczek nie seinen Bezug zum Radsport. Mit einer US-Firmengruppe gründete und sponserte er ab 2005 ein professionelles Bahnradsportteam. Das namentlich benannte US Financial Team konnte innerhalb kurzer Zeit zahlreiche nationale und internationale Titel gewinnen.

Daneben widmete sich Herr Tabaczek weiteren Sponsorentätigkeiten. Gemeinsam mit der Mount Whitney Group fördert er aktuell die Lili Claire Foundation, die Kindern mit neurogenetischen Erkrankungen hilft und die Forschung zur Bekämpfung dieser Erkrankungen finanziell unterstützt.

Blick in die Zukunft

Anstatt sich auf dem Erreichten auszuruhen, arbeiten Volker Tabaczek und seine Geschäftspartner gegenwärtig an verschiedenen neuen Projekten für die Zukunft. Es soll mit weltweiten Standorten eine völlig neue Unternehmensstruktur, international ausgerichtet, aufgebaut werden, in der einige bestehende Unternehmen mit eingebunden werden sollen.

Des Weiteren wird an einigen Projektkonzepten im Immobiliensektor gearbeitet, die zeitnah entwickelt und verwirklicht werden sollen. Gleichfalls wird an einer neuen Form des Sponsorings gearbeitet, welche global ausgerichtet und sportlich wie wirtschaftlich zukunftsweisend sein soll.

Wer sich die Zeit nimmt, in Volker Tabaczeks Lebenslauf einzutauchen, wird bestätigen können, dass noch einiges von ihm zu erwarten ist und Stillstand keine Option für sein berufliches Leben ist.

Veröffentlichungen:

Multitalent Volker Tabaczek: Vom Radprofi zum Mäzen
Volker Tabaczek entwickelt wertbeständige Vermögensportfolios
Hetz- sowie Verleumdungskampagne gegen Volker Tabaczek
Volker Tabaczek: Diamanten als Altersvorsorge